Team


Gründung:    01.09.2013
16 Rüden, 15 Fähen, davon 4 Welpen

Gesuche

Momentan sind 4 Charaktere ohne Spieler

Yeirah ♀, Kilarny ♀, Aivi ♀ und Laren ♂ suchen neue Besitzer. Solltet ihr Interesse daran haben, einen Charakter zu übernehmen, schaut hier vorbei.

25. April 800
lauer Tag . wenige Wolken . kein Wind . 11°C

Zwei Wochen sind seit Fenryns Unfall vergangen. So viele neue Informationen der Tag dem Rudel trotz des Unglücks auch brachte, die meisten Wölfe konnten in dieser Zeit nicht mehr tun, als über sie nachzudenken und sich weiter zu sorgen. Zu Taten war noch keiner bereit, oder hatte überhaupt Zeit dazu. Fenryn musste versorgt werden und dann wurde plötzlich auch Kelaya immer schwächer. Als sie nach ein paar Tagen schließlich nicht einmal mehr aufstehen konnte, wusste das Rudel, was es zu bedeuten hatte. Vor fünf Tagen ist Kelaya schließlich gestorben. Die Stimmung im Rudel ist gedrückt. Trauer gemischt mit Sorge und Angst um die Zukunft hängten über dem Rudel. Obwohl der Frühling normalerweise eine beutereiche Jahreszeit ist, scheinen die Wälder und Wiesen wie leergefegt. Es wird langsam offensichtlich, dass sich das Wild die unsichtbare „Wolfsschutzbarriere“ durch das Moor zu Nutze macht und den von Wölfen bewohnten Teil des Tals meidet.

Diese User dürfen nach dem Ermessen des Wartenden übersprungen werden.

Calrin Ecál seit: 40 Tagen
Qiltaîr Aelyr seit: 23 Tagen
Eleyne seit: 15 Tagen    (abgemeldet)
Aeshatyr seit: 6 Tagen


Achtung, Moto spielt wieder am Forum rum! Wenn Dinge komisch aussehen: es wird daran gearbeitet!
Echoes of Yesterdays » Profil von Motomo
» Hallo Gast [anmelden|registrieren]

Name

Motomo

Bedeutung

Der Neugierige

Alter

11 Jahre, Februar 789

Geschlecht

Rüde

Augenfarbe

Blassgrün

Maße

106 cm & 92 kg

Aussehen

Nachtfell
massig, schwerfällig, plump
Sunlight failed but only for a while
In the moonlight pale someone made me smile
The shining almost took me
but I made it through that night
And in the morning life it graced me
and I ran for miles

Sunlight in a billion dreams that are lost and won
Moonlight in spite of all you've seen
there's only one way out
Say you will love me until I leave the world

Stärken

Lebenserfahrung
Gerissenheit
Humor
Gerechtigkeitssinn
liebevoll

Schwächen

Gedächtnis
alter Körper
Gelenkprobleme
hochemotional
extrem direkt

Charakter

Motomo ist ein schon etwas betagter, alter Rüde. Hin und wieder tendiert er dazu, etwas vergesslich zu sein und er ärgert sich oft über die nachlassende Leistung seines Kurzzeitgedächtnisses. Dann hört man ihn manchmal mit sich selbst, oder mehr noch seinem gealterten Körper schimpfen, als hätte dieser einen eigenen Willen: "Andere hatten in deinem Alter noch nicht solche Probleme, du morscher, alter Baumstumpf!"
Wie man sich vielleicht denken kann, führt das immer wieder zu Missverständnissen, oder Verwirrung, allerdings bemerkt Motomo das schon gar nicht mehr. Auch der Vergleich zu seinem mit 15 Jahren verstorbenem Halbbruder Elaynès muss dann oft herhalten. Obgleich 11 Jahre schon ein beachtliches Alter für einen Wolf sind, könnte man Motomo - sehr zu dessen Bedauern - nämlich glatt für noch ein wenig Älter halten. Gelenkprobleme lassen seinen Gang oft steif und schwerfällig wirken, dennoch ist der schiefergraue Requist ein absoluter Starrkopf und versucht meistens zu überspielen, dass er schon nicht mehr so fitt ist. Wenn ihm der alte Körper besonders schwer zu Schaffen macht, gibt er sich häufig sehr grätig, brummig und unzufrieden. Er beschwert sich dann über jede Kleinigkeit, an der er etwas auszusetzen findet, nur um von seinen eigenen Leiden abzulenken. Solange zumindest, bis er vergisst, worüber er sich gerade noch geärgert hat.

Familie

Großvater Akibarou [*777 - †785]
Großmutter Telayne [*777 - †786]
Vater Saeed [*781 - †792]
Mutter Calrinya [*781 - †793]
Onkel Syrrown [*779 - †786]
Tante Kyljah [*779 - †789]
Bruder Yakeem [*789 - †798]
Halbbruder Elaynès [*785 - †800]
Tochter Venari [*794]
Nichte Yeirah [*794]
Halbneffen Calrin Ecál [*793]
Tashárou [*788 - †799]
Halbnichten Nhimri [*793]
Ceryel [*788 - †789]
Enkel Sejuani, Yrael [*797]